aha!jugendcamp

Auf geht’s nach Schönried.  Das Datum für das aha!jugendcamp 2021 ist online.

Jugendliche amüsieren sich auf einem Paddelbrett.

Auf geht’s nach Schönried, ins schöne Saanenland im Berner Oberland. Unvergessliche Tage warten auf dich und nein, deine Eltern müssen sich keine Sorgen machen: Erfahrene und geschulte Fachpersonen sind im Camp-Team dabei.

Camp-Team

  • sind erfahrene und geschulte Fachpersonen aus den Bereichen Bewegung, Pädagogik, Pflege und Ernährung.
  • kennen deine Krankheitsgeschichte und unterstützen dich bei der Einhaltung deiner Medikation.
  • kennen deine besonderen Bedürfnisse beim Essen und nehmen Rücksicht darauf. Für die Zubereitung der Mahlzeiten ist ein spezialisierter Koch, eine spezialisierte Köchin mit viel Erfahrung im Bereich Allergien und Intoleranzen verantwortlich.
  • wissen, wie in einer Notfallsituation reagiert werden muss.

Während der gesamten Lagerwoche ist ein spezialisierter Arzt jederzeit für das Leiterteam erreichbar. Er / Sie kennt deine Krankengeschichte.

Übrigens: Wir sind ein richtig bunter Haufen – es kommen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der deutschen und der französischen Schweiz ins Camp. Parallel findet im grossen Lagerhaus zudem das französischsprachige aha!kinderlager statt. Wenn du magst, darfst du dich mit den Jüngeren gerne austauschen.

Die Unterkunft

  • heisst Hugelihaus;
  • liegt in Schönried, im Saanenland zwischen Gstaad und Zweisimmen (BE) auf 1230 m ü. M.;
  • bietet viele Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten;
  • sorgt aufgrund der Höhenlage dafür, dass du dich wohl fühlst.

Du kannst teilnehmen, wenn du

  • zwischen 13 und 16 Jahre alt bist;
  • von einer Allergie, von Asthma, Neurodermitis, einer Nahrungsmittelintoleranz, von Psoriasis oder Vitiligo betroffen bist.

Informationen und Anmeldung

  • Anmeldefrist: spätestens 8 Wochen vor Beginn des aha!jugendcamps (Teilnehmerzahl begrenzt).
  • Kostenbeitrag: CHF 290.– pro Person.
  • Für im Ausland wohnhafte Personen CHF 350.–, sofern sie nicht in der Schweiz sozialversichert sind.
  • Gönner-Gutscheine werden angerechnet.
  • Die Zusatzversicherung CSS übernimmt einen Teil oder die ganzen Kostenbeiträge für das aha!jugendcamp. Lesen Sie bitte die Konditionen im PDF.
  • Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
  • Flyer «aha!jugendcamp» 2021.

 

Eindrücke aus dem aha!jugendcamp

Bildergalerien

Ein tolles Lagererlebnis – Artikel im CSS-Magazin 3/2019
Lagerbericht vom aha!jugendcamp 2019 – Einblick in die Campwoche. Das Motto war «Crime scene»

Weitere Informationen erhältst du, wenn du dich angemeldet hast. Haben Sie noch Fragen? Wir geben Ihnen gerne Auskunft, +41 31 359 90 00 oder info@aha.ch.

Wir danken für die Unterstützung

  •