So funktionieren unsere Schulungen

Im Online-Kurs eignen Sie sich in Ihrem Tempo Wissen an, um dieses danach in der Präsenzveranstaltung zu vertiefen.

Schulungsaufbau

Unsere Kurse sind in zwei Teile aufgebaut: Die theoretischen Grundlagen zum Thema erarbeiten Sie online in unseren interaktiven Lerneinheiten – zuhause und in Ihrem Tempo. In der darauffolgenden Präsenzveranstaltung wird das im E-Learning gelernte Wissen vertieft. Erfahren Sie mehr über unsere Lernplattform, über Registrierung und Kursanmeldung.

Wichtig: Es ist elementar, dass die Teilnehmenden im Vornherein das E-Learning erarbeiten. Nur so können an der Präsenzveranstaltung – vor Ort oder online – die geplanten Themen behandelt werden.

Technische Voraussetzungen

Um den ersten Teil der Schulung, unseren Online-Kurs zu erarbeiten, braucht es:

  • Computer/Tablet (Smartphone eignet sich nicht)
  • Internetverbindung
  • Login easylearn
  • Kopfhörer (bei Bedarf)

Sich registrieren und anmelden

Sie haben noch kein Login für «easylearn»?

Die Anmeldung funktioniert ganz einfach via der Online-Lernplattform «easylearn». In wenigen Schritten können Sie sich einfach registrieren und für die gewünschte Schulung anmelden:

  1. Klicken Sie in der Übersicht der Schulung auf das gewünschte Schulungsdatum, Sie werden direkt zur Anmeldeseite auf «easylearn» weitergeleitet.
  2. Klicken Sie auf «Anmelden», dann auf «Zur Loginseite» und weiter auf «Jetzt registrieren».
  3. Erstellen Sie ein Konto, indem Sie das Registrierungsformular ausfüllen.
  4. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Achtung: Eventuell landet die Nachricht im Spam-Ordner. Bestätigen Sie Ihre Registrierung. 
  5. Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort ein. 
  6. Jetzt können Sie erneut bei Ihrem gewünschten Schulungsdatum auf «Anmelden» klicken und das Anmeldeformular ausfüllen, inkl. Zusatzangaben allfälliger Begleitpersonen.
  7. Nach dem Bestätigen Ihrer Angaben sind Sie angemeldet. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per Mail (dies kann einige Minuten dauern).
  8. Sobald die Schulungsdurchführung bestätigt wird (ca. zwei bis drei Wochen vor dem geplanten Schulungsdatum), erhalten Sie den Zugang zum E-Learning.

Sie besitzen bereits ein Login für «easylearn»?

Mit einem bereits bestehenden Login ist keine vorgängige Registrierung notwendig. 

  1. Klicken Sie in der Übersicht der Schulung auf das gewünschte Schulungsdatum, Sie werden direkt zur Anmeldeseite auf «easylearn» weitergeleitet.
  2. Klicken Sie auf «Anmelden» und dann auf «Zur Loginseite».
  3. Gebe Sie Ihren Benutzername (E-Mail Adresse) und Passwort ein.  
  4. Jetzt können Sie erneut bei Ihrem gewünschten Schulungsdatum auf «Anmelden» klicken und das Anmeldeformular ausfüllen, inkl. Zusatzangaben allfälliger Begleitpersonen.
  5. Nach dem Bestätigen Ihrer Angaben sind Sie angemeldet. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per Mail (dies kann einige Minuten dauern).
  6. Sobald die Schulungsdurchführung bestätigt wird (ca. zwei bis drei Wochen vor dem geplanten Schulungsdatum), erhalten Sie den Zugang zum E-Learning.

Die Vorteile von E-Learnings

  • zeit- und ortsunabhängiges Lernen
  • interaktives Wissen bleibt besser im Gedächtnis
  • effizienterer Präsenzunterricht: mehr Zeit, um Themen zu vertiefen, Erfahrungen auszutauschen
  • die Online-Schulungsinhalte lassen sich herunterladen und ausdrucken
  • der Kurs lässt sich bis zur Präsenzveranstaltung beliebig oft wiederholen