Kooperation, Sponsoring

Das Engagement unserer Kooperationspartner und Sponsoren ist für das Fortbestehen der Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz essenziell. Sie unterstützen die Stiftung mit finanziellen Mitteln und Sachleistungen in ihrer Arbeit zur Verbesserung der Lebensqualität von Betroffenen und Betreuenden.

 

Setzen Sie sich mit Ihrem Unternehmen für eine gute Sache ein. Erfahren Sie mehr

 

Kooperationspartner

   

Das US-amerikanische Unternehmen Kimberly-Clark GmbH vertreibt seit 1924 die bekannte Marke Kleenex. Die Marke Kleenex begeistert nicht nur mit toll dekorierten Produkten, sondern vor allem auch mit Qualität Millionen von Kunden. Kleenex bietet für jede Gelegenheit das passende Produkt – ob als Kosmetiktuch im Badezimmer oder als Taschentuch bei Freudentränen. Insbesondere der Konsumenten-Liebling Kleenex Balsam eignet sich für heuschnupfengeplagte Nasen. Kleenex Balsam enthält keine Duftstoffe und pflegt die wunde Nase mit Ringelblumenbalsam. Erhältlich sind die Produkte in der Box und im praktischen Beutelformat für Unterwegs.

  Kimberly-Clark GmbH ist auch Sponsor des Nationalen Allergietages
  Weitere Informationen finden Sie auf www.kleenex.ch  
   

 

Aufklärung im Bereich Allergien: Etwa 25% der Schweizer Bevölkerung ist von Heuschnupfen betroffen. Für viele Patienten bedeutet dies eine starke Beeinträchtigung im Alltagsleben. Durch die Entwicklung neuer Medikamente hat sich MEDA Pharma GmbH zum Ziel gesetzt, Heuschnupfen Patienten in Zukunft schnellere und wirksamere Linderung ihrer Symptome zu ermöglichen.

Anaphylaxie ist die schwerste Form einer allergischen Reaktion, auch allergischer Schock genannt. Adrenalin ist die einzige Substanz, die in so einem Notfall schnell und zuverlässig wirkt, und kann mit einem geeigneten Gerät vom Patient selber gespritzt werden.

Die Aufklärung von Patienten und Angehörigen ist uns wichtig, daher unterstützen wir die Arbeit von aha! Allergiezentrum Schweiz.

  Weitere Informationen auf www.medapharma.ch
   

Novartis Pharma Schweiz ist für die Vermarktung der über 100 verschreibungspflichtigen Medikamente des Novartis-Konzerns zuständig. Zu den wichtigsten Therapiegebieten zählen beispielsweise neurologische Erkrankungen, Augenheilkunde, Transplantationsmedizin, Allgemeinmedizin und Onkologie. Auch die Impfstoffsparte Novartis Vaccines ist in der Schweiz Teil der Pharma Division.

  Novartis Pharma Schweiz ist auch Sponsor des Nationalen Allergietages
 

Weitere Informationen auf www.novartispharma.ch

   

 

Sandoz Pharmaceuticals AG ist der führende Generika-Anbieter in der Schweiz. Das Produktportfolio beinhaltet über 180 Wirkstoffe in über 1100 Darreichungs-formen und deckt damit viele Indikationsgebiete ab. Zudem zeichnet sich Sandoz durch die Entwicklung und Herstellung von differenzierten Generika und Biosimilars (Folgepräparate patentierter biotechnologischer Arzneimittel) aus. Derzeit sind drei Biosimilars in der Schweiz zugelassen. Sandoz Schweiz versteht sich als vertrauenswürdiger Partner für die Aerzte, Apotheker und Patienten. Umfassende Serviceleistungen wie Patientenbroschüren, klar bezeichnete Verpackungen, benutzerfreundliche und innovative Darreichungsformen runden das Angebot ab.

  Weitere Informationen auf www.generika.ch
   

 

Service Allergie Suisse SA ist eine unabhängige Label-Agentur und Zertifizierungsstelle für Konsumgüter und Dienstleistungen, die unter besonderer Berücksichtigung der Allergie- und Intoleranzproblematik hergestellt, gekennzeichnet und vertrieben werden. Sie prüft Produkte und Dienstleistungen nach strengsten Richtlinien und vergibt erst nach Erfüllung aller Anforderungen ein Zertifikat zusammen mit dem Schweizer Allergie-Gütesiegel. 

Service Allergie Suisse arbeitet eng mit aha! Allergiezentrum Schweiz, mit führenden Ärztinnen und Ärzten, weiteren Spezialisten und unabhängigen Auditoren zusammen.

  Service Allergie Suisse ist auch Sponsor des Nationalen Allergietages
  Weitere Informationen auf www.service-allergie-suisse.ch

 

Sponsoren

 

 

AllergyCare AG ist ein Schweizer Unternehmen welches einfache, effiziente und sichere Produkte zur Behandlung von Allergien, Haut- und gastrointestinalen Problemen vertreibt. 

Wir bieten spezielle Textilien (DermaSilk® und DermaTherapy®), die eine schützende, lindernde, entzündungshemmende und infektionsverhütende Wirkung auf die Haut haben. DermaSilk wird bei Kindern bei Vorlage eines ärztlichen Rezeptes von der Grundversicherung übernommen.

Unsere Anti-Milben Bezüge Microair® reduzieren die Allergiebeschwerden und den Medikamentenverbrauch. Sie sind AHA-Service Allergie Suisse zertifiziert.

 
  Weitere Informationen auf www.allergycare.ch  
     

 

Die Mission von ALK ist es, durch exzellente Arzneimittel, Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit die Versorgung von Menschen, die an einer Allergie leiden, in der Schweiz zu verbessern und so zu mehr Gesundheit und Lebensqualität beizutragen.

Als weltweit führender Anbieter von erstklassigen und innovativen Produkten zur spezifischen Immuntherapie und kompetenter Partner von ÄrztInnen und ApothekerInnen begegnet ALK Schweiz dieser Herausforderung ebenso aktiv wie erfolgreich.

 
  ALK Schweiz ist auch Sponsor des Nationalen Allergietages  
  Weitere Informationen auf www.alk.net/ch  
     

 

 

Allergien? Verschaffen Sie sich Klarheit mit unserem Allergieschnelltest. Haben Sie auch manchmal Symptome wie Niesen, Juckreiz oder Hautausschlag? Vielleicht könnte dies auf eine Allergie hinweisen. In Ihrer Amavita Apotheke können Sie sich jetzt testen lassen.

Mit einem Tropfen Blut aus Ihrem Finger testen wir zehn häufige inhalative Allergene. Nach bereits 20 Minuten erhalten Sie Ihr Ergebnis und werden von unseren geschulten Fachpersonen umfassend beraten.

Die Symptome und Ursachen für eine Allergie sind vielfältig. Der erste Schritt zu einer Besserung ist Wissen. Lassen Sie sich jetzt in Ihrer Amavita Apotheke beraten!

 
  Weitere Informationen auf www.allergiecheck.ch  
     

A. Menarini AG ist die Schweizer Tochtergesellschaft des grössten italienischen Pharmakonzerns. Das Unternehmen mit eigener Forschung & Entwicklung beschäftigt weltweit über 15‘000 Mitarbeitende und ist in der Schweiz seit 1998 vorwiegend in den Bereichen Kardiologie, Diabetes, Allergologie und Urologie tätig. Die A. Menarini AG versteht sich als ganzheitlicher Gesundheitsversorger und arbeitet deshalb eng mit Patientenorganisationen und Fachgesellschaften zusammen.

 
  www.menarini.ch  
     

Coop Free From – für Genuss und Wohlbefinden: Mit der Eigenmarke Free From engagiert sich Coop seit mehreren Jahren für Menschen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen. Das Free From-Sortiment umfasst Produkte ohne Laktose, Gluten und/oder allergene Stoffe wie Sellerie, Senf oder Eier.

Mittlerweile stehen rund 70 Artikel für den sicheren und unkomplizierten Einkauf und für Freude am Essen im Angebot.

 
  Weitere Informationen finden Sie unter: www.coop.ch/freefrom
Bei Fragen: Tel. 0848 888 444, www.coop.ch/konsumentendienst
 
     

 

Bei CSL Behring AG in Bern setzen sich über 1’200 Mitarbeitende dafür ein, die Lebensqualität von Menschen mit seltenen und schweren Krankheiten zu verbessern. Sie erforschen, fertigen und vertreiben plasmabasierte und rekombinante Medikamente für den Weltmarkt.

 
  Weitere Informationen auf www.cslbehring.ch  
     

 

Eucerin ® – VON HAUTEXPERTEN EMPFOHLEN: Die Eucerin® Hautexperten können auf eine mehr als 100-jährige Erfahrung in dermokosmetischer Hautpflegetechnologie und therapeutischer Anwendung zurückblicken. Verträglichkeit und Wirksamkeit der Eucerin® Dermokosmetik werden in wissenschaftlichen Tests objektiv nachgewiesen, Inhaltsstoffe sorgfältigst ausgewählt. Eucerin® steht deshalb für die Verbindung exzellenter Produktqualität mit einem angenehmen Hautgefühl – für gesunde, schöne Haut, selbst bei Überempfindlichkeit. Im Zentrum der Forschung stehen zahlreiche Produkte, die Menschen mit überempfindlicher Haut den Alltag erleichtern – entdecken Sie die von Service Allergie Suisse empfohlene Produkte!

 
  Weitere Informationen finden Sie unter: www.eucerin.ch  
     

 

LouisWidmer. Spezialist für dermatologische Hautpflege: Louis Widmer arbeitet im Bereich der Forschung und Entwicklung eng mit Dermatologen zusammen. Alle Präparate werden mit modernster Technologie in der Schweiz hergestellt und sind leicht parfümiert oder ohne Parfum in Apotheken und Drogerien erhältlich.

Speziell für die Pflege der trockenen, gereizten und geröteten Haut hat Louis Widmer die hypoallergene Remederm Linie entwickelt, welche bei Neurodermitis-Patienten getestet wurde. Dank ihrer besonders hohen Wirkstoffkonzentration stärken die Präparate die Barrierefunktion der Haut, normalisieren die Verhornung und schützen wirksam vor äusseren Einflüssen. Sie pflegen und befeuchten die Haut nachhaltig.

 
  Weitere Informationen finden Sie unter: www.louis-widmer.com  
     

Die Menu and More AG ist eine renommierte und mehrfach zertifizierte Spezialistin für die Zubereitung und Lieferung von gesunden und abwechslungsreichen Mahlzeiten für die Schul-, Krippen-, Senioren- sowie Personalverpflegung. Täglich werden mit hauseigener Kühllogistik schweizweit über 400 Standorte beliefert und dabei rund 12‘000 Menschen mit frischen und gesunden Menüs verpflegt. menuandmore ist für besonders allergiefreundliche Dienstleistungen mit dem Schweizer Allergie-Gütesiegel ausgezeichnet worden.

 
  Weitere Informationen auf www.menuandmore.ch  
     

Auch bei Unverträglichkeiten auf nichts verzichten müssen – das
Allergikersortiment der Migros: Die Migros kooperiert seit 2008 mit der Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz. Sie führt unter dem aha!-Label eine breite Produktpalette, die speziell auf die Bedürfnisse Betroffener zugeschnitten ist. Inzwischen sind über 70 Produkte im Bereich Lebensmittel und Kosmetika im Sortiment. Dieses wird laufend ausgebaut.

 
  Weitere Informationen finden Sie unter:
www.migros.ch/aha / M-Infoline: 0848 84 0848 
 
     

Der Partner bei Laktoseintoleranz: Pro Farma AG ist ein Unternehmen für pharmazeutische Produkte im Schweizer Markt. Als Partner der Ärzte, Spitäler, Apotheken und Drogerien unterstützt es diese verlässlich und kompetent mit modernen Therapeutika. Pro Farma ist Spezialist für verschiedene Indikationsgebiete wie Nierensteine, Migräne, Osteoporose, Laktoseintoleranz. Die Homepage www.laktose-intoleranz.ch bietet Informationen zum medizinischen Hintergrund, zur Ernährung und viele Kochrezepte.

 
  www.profarma.ch  
     

Seit 1890 nutzt RAUSCH AG KREUZLINGEN die Kraft der Kräuter, um hochwertige und naturnahe Produkte zur ganzheitlichen Haar- und Körperpflege herzustellen. RAUSCH beweist mit ihrer langjährigen Forschung, speziell auf dem Gebiet der Allergie und Neurodermitis, ein Herz für hochsensible, reizempfindliche oder allergiegestresste Haut und Kopfhaut. So ist es dem Schweizer Kräuterspezialisten gelungen, ein Shampoo und Balsam sowie eine Dusche und Body Lotion auf der Basis von Herzsamen zu entwickeln.

 
  Weitere Informationen: www.rausch.ch  
     

 

Similasan bietet erstklassige homöopathische Arzneimittel aus Schweizer Produktion für die einfache, effiziente und sichere Selbstbehandlung von Alltagsbeschwerden einschliesslich verschiedener allergischer Erkrankungen. Um die stetig wachsende Anzahl von Menschen mit allergischen Problemen noch besser zu unterstützen, arbeitet Similasan seit 2013 mit der Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz zusammen. Die Similasan-Produkte sind für die ganze Familie geeignet.

 
  Weitere Informationen auf www.similasan.ch  
     

Jeden Tag einen Klick gesünder: vitagate.ch zählt zu den grössten und beliebtesten Schweizer Gesundheitsplattformen.

In über 800 Artikel finden Sie Informationen zu Themen wie Selbstmedikation, Prävention, Komplementärmedizin, Ernährung, Bewegung und Schönheit. Ein umfassendes Adressenverzeichnis hilft bei der Drogerie- und Therapeutensuche und ein ausgewiesenes Expertenteam beantwortet Gesundheitsfragen.

Falls Sie auf der Suche nach der passenden Therapie sind, bietet Ihnen vitagate.ch zudem ein Lexikon, in welchem über 70 anerkannte alternative Therapieformen beschrieben sind.

 
  Weitere Informationen auf vitagate.ch  
     

 

Zeller Medical stellt den Schweizer Ärzten klinisch geprüfte, pflanzliche Arzneimittel zur Behandlung folgender Indikationsgebiete zur Verfügung: Menopausale Beschwerden, prämenstruelles Syndrom, Verstimmungszustände, Schlafstörungen, nervöse Spannungszustände, Neurodermitis, Heuschnupfen.

Sämtliche Präparate wurden vom Bundesamt für Sozialversicherungen in die Spezialitätenliste (SL) aufgenommen und werden bei Vorlage eines ärztlichen Rezeptes von der Grundversicherung der Krankenkassen übernommen.

 
  Weitere Informationen auf www.zellermedical.ch  
     

 

Rechtlicher Hinweis

Kooperationspartner und Sponsoren nehmen auf den Inhalt keinerlei Einfluss.

 

 

 

aha!infoline 031 359 90 50
    • aha! Allergiezentrum Schweiz
      Scheibenstrasse 20
      3014 Bern
      031 359 90 00 | info@aha.ch
  • Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen zewo

© aha! Allergiezentrum Schweiz
Letzte Aktualisierung: 24.03.2015
Disclaimer Qualitätssicherung Datenschutz