Neurodermitis-Elternschulung

Neurodermitis bei Säuglingen und Kindern: Wir vermitteln Wissen und Strategien für den Alltag.

Neurodermitis-Elternschulung, aha! Allergiezentrum SchweizNeurodermitis (atopische Dermatitis) ist eine komplexe Krankheit. In 60% der Fälle beginnt die Erkrankung im ersten Lebensjahr, 85% der Betroffenen erkranken bis zum Alter von 5 Jahren. Die kleinen Patientinnen und Patienten brauchen viel Aufmerksamkeit und Pflege. Eltern und Angehörige sind oft stark gefordert.

Schulungsinhalte

  • Medizinische Grundlagen: Entstehung, Einflussfaktoren, Auslöser von Neurodermitis
  • Haut und Pflege: Aufbau der Haut, Basispflege und Lokaltherapie
  • Ernährung und Prävention: Gesunde und angepasste Ernährung bei Neurodermitis
  • Bedeutung der Neurodermitis für den Alltag: Juckreiz-Kratzzirkel, Schlafprobleme, Stressbewältigung
  • Behandlungsstufenplan, komplementäre Therapiemethoden, Erfahrungsaustausch, Fragerunde

Teilnehmende

Mütter und Väter (wenn möglich gemeinsam) und weitere Bezugspersonen von betroffenen Kindern zwischen 0 und 7 Jahren. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Download

Weitere Informationen finden Sie auch im Infoflyer.

 

Anmeldung für Aarau

Die Durchführung der Schulung in Aarau richtet sich nach der Nachfrage. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat, Telefon 031 359 90 00.

Suisse romande

Eczéma atopique: formation et cours pour parents, parent mono-parental et / ou personne de référence des enfants entre 0 et 7 ans.

suite

Svizzera italiana

La neurodermite è una malattia complessa. aha! Centro Allergie Svizzera propone una formazione per genitori di figli affetti

avanti

In Zusammenarbeit mit

Die Neurodermitis-Elternschulungen werden finanziell unterstützt von