aha! Allergiezentrum Schweiz - Fachpersonen - Medizinische Praxisassistentinnen und -assistenten (MPA) - Situation mit Autoinjektor

Neuste Studien zeigen, dass Betroffene von anaphylaktischen Reaktionen die lebenswichtige Notfallmedikation, insbesondere die Adrenalinautoinjektoren, im Notfall oftmals zu spät oder gar nicht anwenden. Häufig haben die Betroffenen grosse Ängste in der Handhabung des Notfallsets und im Umgang mit ihrer Allergie. 

Die Medizinischen Praxisassistentinnen und -assistenten sind in der Praxis/Klinik kompetente Fachpersonen, die mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten die Ärztinnen und Ärzte unterstützen können. Sie übernehmen wichtige Aufgaben in der Beratung und Unterstützung der Betroffenen.

Kursinhalte

  • ­Grundlagen der Allergologie
  • Hintergrundwissen zur Anaphylaxie: Symptomeinteilung, Schweregrad, Auslöser, Diagnostik, Behandlung, etc.
  • Alltagsmanagement: Beratung von Patientinnen und Patienten
  • Psychosoziale Einflussfaktoren der Anaphylaxie
  • Praktisches Üben von Notfallsituationen in der Praxis/Klinik: Teamarbeit und Rollenverteilung

Die Kursinhalte können auf Wunsch angepasst werden.

Ziele

Ziel dieses Kurses ist es, das spezifische Fachwissen zu vertiefen, die praktischen Fähigkeiten zu verbessern und wichtige Beratungsgrundlagen zu erarbeiten, die für die optimale Betreuung der Patienten mit Anaphylaxie von Bedeutung sind. 

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an MPA aus spezialisierten Arztpraxen und Kliniken. Da eine anaphylaktische Reaktion und deren Prävention Teamarbeit erfordert, empfehlen wir, dass die Ärztinnen und Ärzte ebenfalls am Kurs teilnehmen.

Referentin

Dr. med. Sara Micaletto, Oberärztin, Dermatologische Klinik, Universitätsspital Zürich

Kursort und -dauer

Der reguläre Kurs dauert 4 Stunden. Der Kurs kann auch als Aufbaumodul zum Kurs «Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen» mit einer Dauer von 2 Stunden gebucht werden. Gerne führen wir den Kurs in Ihren Räumlichkeiten durch.

Jährlich wird nur eine begrenzte Anzahl Kurse durchgeführt.

Kurskosten

CHF 300.–, im Preis inbegriffen sind Kursunterlagen sowie verschiedene Informationsmaterialien. Beim Aufbaumodul liegt der Preis bei CHF 150.–

Es werden 2 SVA-Credits erteilt.

Anmeldung

Sind Sie an diesem Kurs interessiert? Unser Sekretariat nimmt Ihre Anfrage gerne entgegen: Telefon 031 359 90 00, info@aha.ch.