Redaktor:in und Kommunikationsspezialist:in (70–80%)

Gesucht, zur Verstärkung unseres Teams per 1. September: Redaktor:in und Kommunikationsspezialist:in (70–80%).

aha! Allergiezentrum Schweiz ist eine national tätige Stiftung, die sich für Allergiebetroffene einsetzt. Wir verfügen über Kompetenz in der Gesundheitskommunikation, bieten Informationen an und führen Kampagnen, Beratungen und Schulungen durch (www.aha.ch).

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für zwei Mandate per 1. September oder nach Vereinbarung eine initiative, dynamische und selbstständige Persönlichkeit als

Redaktor:in und Kommunikationsspezialist:in (70–80%)

Sie übernehmen Aufgaben in der Redaktion und Organisationskommunikation. Sie recherchieren, schreiben und stellen die zielgruppengerechte Kommunikation für die beiden Organisationen «Cystische Fibrose Schweiz» und «Schweizerische Psoriasis- und Vitiligo-Gesellschaft» sicher. Sie arbeiten als Teil des Kommunikationsteams von aha! Allergiezentrum Schweiz – sind aber selbstständig zuständig für die beiden Organisationen.

Ihre Aufgaben

Die Cystische Fibrose Schweiz (CFS) setzt sich für Menschen mit der unheilbaren Krankheit Cystische Fibrose ein.

  • Sie verfassen und redigieren Texte, Porträts, Interviews für das Mitgliedermagazin «ensemble», für den Newsletter, Website und Broschüren.
  • Sie übernehmen den Versand des Newsletters über das Newsletter-Tool Mailchimp und werten die Daten aus.
  • Sie stehen im regen Austausch mit der Geschäftsstelle der CFS und sind deren redaktionelle Ansprechperson.

Die Schweizerische Psoriasis- und Vitiligo-Gesellschaft (SPVG) engagiert sich für Betroffene der chronischen Hautkrankheiten Psoriasis und Vitiligo.

  • Sie planen zusammen mit der Geschäftsstelle der SPVG und einer externen Beraterin die Kommunikation über verschiedene Kanäle.
  • Sie verfassen und redigieren Texte, Berichte, Interviews mit Expertinnen und Ärzten für das Mitgliedermagazin «hautsache», für den Newsletter sowie die Website und entwickeln diese weiter.

Eingebunden ins Kommunikationsteam von aha! Allergiezentrum Schweiz stellen Sie eine professionelle Kommunikation unserer Mandantinnen sicher und wir unterstützen uns gegenseitig im Team.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung im Journalismus oder in der Unternehmenskommunikation.
  • Sie lieben das Schreiben, überzeugen mit redaktionellen Fähigkeiten und bringen einige Jahre Berufserfahrung mit – idealerweise im NPO Bereich.
  • Sie kennen die zielgruppengerechte Kommunikation über verschiedene Kanäle – print und online.
  • Sie haben Erfahrung in der Konzeptarbeit.
  • Sie interessieren sich für Gesundheitsthemen und schätzen das selbstständige Arbeiten, aber auch den professionellen Austausch im Team.
  • Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst, flexibel, kollegial.
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, gute Französischkenntnisse, Kenntnisse in Italienisch und Englisch von Vorteil

Unser Angebot

  • Wir offerieren eine Stelle mit hoher Eigenverantwortung, viel Gestaltungsfreiraum und Drehscheibenfunktion in der Gesundheitskommunikation.
  • Wir versprechen vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben mit spannenden Themen und Geschichten.
  • Wir sind ein aufgestelltes Team und arbeiten in der Stadt Bern mit Möglichkeit zu Home-Office
  • Wir pflegen eine offene Unternehmenskultur, bieten branchenübliche Anstellungsbedingungen mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne erwarten wir Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail (Anhänge nur als PDF) an bettina.jakob@aha.ch.

Bettina Jakob (Leiterin Kommunikation und Medien) beantwortet gerne Fragen: +41 79 303 36 55.

Unser Stellenangebot als PDF.