Neurodermitis, auch Atopisches Ekzem genannt, ist eine stark juckende Hautkrankheit. Oft kommt sie zusammen mit anderen allergischen Krankheiten wie Heuschnupfen, Asthma, Nesselfieber oder Nahrungsmittelallergien vor. Dies bedeutet für viele Betroffene, Tag für Tag mit zum Teil massiven persönlichen Einschränkungen umgehen zu müssen.
 
Die Klinik für Dermatologie des UniversitätsSpital Zürich bietet Patienten und Patientinnen die Möglichkeit zur Teilnahme an einer klinischen Behandlungsstudie. Weitere Informationen finden Sie im PDF.