Die Website www.aha.ch vermittelt Informationen rund um Allergien und Intoleranzen, www.immunschwaeche-schweiz.ch vermittel Wissen über Immundefekte von denen es über hundert verschiedene gibt und immer wieder neue entdeckt werden. Beide Internetseiten wurden ein weiteres Mal durch «Health On the Net» (HON) zertifiziert.

Die Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz engagiert sich für drei Millionen Menschen mit Allergien oder Intoleranzen. Sie erfüllt dabei einen wissenschaftlichen Qualitätsanspruch und den Anspruch auf Unabhängigkeit – auch bei Informationen auf der Website www.aha.ch. Regelmässig wird die Internetseite auf Qualität und Vertrauenswürdigkeit von medizinischen und gesundheitsbezogenen Informationen auditiert. Nun wurde die Website erneut mit dem HONcode zertifiziert.

Die Plattform «Immunschwäche Schweiz» wird von aha! Allergiezentrum Schweiz koordiniert und verwaltet. Die Webseite vermittelt Wissen rund um das Immunsystem, zu den Immundefekten, der Diagnostik und zu Therapieformen. Mehr dazu unter www.immunschwaeche-schweiz.ch.

Für hohe Qualität im Internet
Die Stiftung «Health On the Net» (HON) setzt sich dafür ein, dass im Web hochwertige Gesundheitsinformationen für Patientinnen und Patienten, Fachleute und die breite Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Die Zertifizierung bestätigt, dass auf der Website www.aha.ch objektive und transparente medizinische Informationen publiziert werden und auch der vertrauliche Umgang mit Benutzer-Informationen sichergestellt ist.

Detaillierte Angaben zur HONcode-Zertifizierung