Ein Getreideriegel ist perfekt fürs Knabbern kurz vor oder während dem Aktiv-Sein: Er liefert schnell Energie, die dank Haferflocken lange anhält. Und nach der Sporteinheit eignet sich ein Früchte-Smoothie, der dank der Kombination von Proteinen und Kohlenhydraten für eine optimale Regeneration sorgt. Wir haben zwei feine Rezepte ausgetüftelt – ohne Gluten, Weizen, Nüsse, Erdnüsse und Laktose. Viel Spass in der Küche!
 

Getreideriegel

Zutaten

  • 100 g Heidelbeeren (gefroren oder frisch)
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Wasser
  • 125 g Haferflocken (bei Bedarf glutenfrei)
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,25 TL Salz
  • 0,25 TL gemahlener Zimt
  • 1,5 dl Milch (bei Bedarf laktosefrei)
  • 25 g Rapsöl
  • 2,5 EL Ahornsirup
  • 60 g Knuspermüesli (bei Bedarf glutenfrei, ohne Nüsse, ohne Erdnüsse)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen und eine Backform (ca. 15x25 cm) mit Backpapier auslegen. 
  2. Heidelbeeren waschen und in einer Pfanne mit 5 g Zucker und dem Wasser für zirka 3 Minuten aufkochen. Anschliessend vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Haferflocken, 15 g Zucker, Backpulver, Salz, Zimt, Milch, Rapsöl und Ahornsirup in einer Schüssel vermischen und kurz stehenlassen.
  4. In einer weiteren Schüssel Knuspermüesli und Heidelbeeren mischen.
  5. Teig gleichmässig in der Form verteilen und mit den Händen leicht andrücken. Heidelbeermix ebenfalls gleichmässig auf dem Teig verteilen.
  6. Im Ofen 30 bis 35 Minuten backen und anschliessend abkühlen lassen. Danach in Stücke schneiden und entweder sofort geniessen oder für unterwegs einzeln in Frischhaltefolie oder ein Bienenwachstuch verpacken. Die Riegel halten luftdicht verpackt und kühl und trocken (nicht im Kühlschrank) aufbewahrt zwei Wochen.
     

Himbeer-Bananen Smoothie

Zutaten

  • 200 g Magerquark (bei Bedarf laktosefrei)
  • 300 ml Milch (bei Bedarf laktosefrei)
  • 1 Banane 
  • 200 g gefrorene Himbeeren 
  • falls gewünscht: Knuspermüesli (bei Bedarf glutenfrei, ohne Nüsse, ohne Erdnüsse)

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und pürieren.