Allgemeines

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen der im Shop bestellbaren Broschüren, Infoblätter und Schulungsflyer.

Sortiment, Finanzierung

Die Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz stellt Betroffenen und Interessierten aktuelles und gesichertes Wissen über Allergien, Haut und Asthma zur Verfügung. Die Broschüren von aha! Allergiezentrum Schweiz und die Informationsblätter wurden in enger Zusammenarbeit mit ärztlichen und nicht-ärztlichen Fachpersonen realisiert und durch unseren wissenschaftlichen Beirat geprüft und freigegeben.

Die meisten Broschüren sind in Deutsch, Französisch und Italienisch bestellbar oder im Download verfügbar. 

Für die Finanzierung des qualitativ hochwertigen Informationsangebotes sind wir auf Unterstützung seitens Spenderinnen, Spendern, Nutzerinnen und Nutzern aus den Fachkreisen, Gönnern, Partnern, Sponsoren und Inserenten angewiesen. Betroffene können Einzelexemplare der Broschüren kostenlos beziehen. Bei grösseren Bestellmengen (detaillierte Konditionen siehe nachfolgend) wird ein pauschaler Unkostenbeitrag erhoben.

Liefer- und Bestellkonditionen

Der Kaufvertrag zwischen aha! Allergiezentrum Schweiz und dem Kunden erfolgt mit schriftlicher, telefonischer oder elektronischer Bestellung (über Internet oder eine der Applikationen der Stiftung aha!).

Bitte beachten Sie die neuen Konditionen seit 27. Juni 2016

  • Einzelexemplare von jeder Broschüre werden kostenlos zugeschickt. 
  • Ab der Bestellung einer 2. Broschüre mit gleichem Titel in gleicher Sprache wird ein Unkostenbeitrag verrechnet, um die administrative Bearbeitung sowie die Versand- und Portospesen, die für unsere gemeinnützige Stiftung anfallen, zu decken. Für die Preisberechnung gilt dann die Gesamtzahl der bestellten Broschüren. 

Unkostenbeitrag (inklusive MwSt)
  2 – 10 Broschüren: CHF 10.–
11 – 20 Broschüren: CHF 15.– 
21 – 50 Broschüren: CHF 20.– 
51–100 Broschüren: CHF 30.– 

  • Die maximale Bestellmenge beschränkt sich auf insgesamt 100 Exemplare.
  • Der Unkostenbeitrag ist in Schweizer Franken zu entrichten und versteht sich inklusive MwSt.
  • Wegen der hohen Portokosten werden keine Broschüren ins Ausland verschickt.
  • Der Download der Infoblätter und Broschüren ist kostenfrei.
  • Die Bestellung von Schulungsflyern ist kostenfrei.

aha! Allergiezentrum Schweiz kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Ein Rechtsanspruch auf Lieferung der Artikel besteht nicht. aha! Allergiezentrum Schweiz kann einseitig vom Kaufvertrag/einer Lieferung zurücktreten, wenn der bestellte Artikel nicht mehr lieferbar ist.

Zahlungsbedingungen

Für den Unkostenbeitrag wird eine Rechnung ausgestellt. Die Rechnungen sind innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum zu bezahlen. aha! Allergiezentrum Schweiz ist berechtigt, Erkundigungen über die Kreditwürdigkeit der Besteller/in einzuholen. Selbstverständlich werden alle Daten vertraulich behandelt. Wir behalten uns das Recht vor, Kunden zu sperren und bei Bedarf den Rechtsweg zu beschreiten. 

Copyright, Rechte

Das Copyright bzw. die Rechte für die durch aha! Allergiezentrum Schweiz publizierten Broschüren, Infoblätter und Schulungsflyer etc. liegen bei der Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz. 

Durch das Herunterladen oder Kopieren von Broschüren, Infoblättern usw. sowie Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien aus der Webseite werden keinerlei Rechte bezüglich der Inhalte übertragen. Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf www.aha.ch sind ausschliessliches Eigentum der Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz oder der speziell genannten Rechtsinhabern (bei Fremdprodukten). Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutz

Der Umgang mit den Besteller-Adressen bzw. den registrierten Adressen für den Download ist auf der Seite Datenschutz geregelt und definiert.

Gewährleistung

Schadenersatzansprüche gegenüber aha! Allergiezentrum Schweiz als auch gegenüber ihren Angestellten sind ausgeschlossen, soweit nicht ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist Bern.


Bern, 27. Juni 2016