aha!newsletter
 
Oktober 2020
 

aha!newsletter

Liebe Leserin, lieber Leser

Rüebli einfach kochen, dann verträgt man sie! Kommt Ihnen dieser Rat bekannt vor? Eine aktuelle Studie hat diese Empfehlung überprüft.

Rote Augen und eine juckende Nase im Herbst? Daran sind vermutlich nicht die Pollen schuld. Unsere aha!infoline weiss Rat.

Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Ihr Team von aha! Allergiezentrum Schweiz
 

 
     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - Vorsicht vor gekochten Karotten

Vorsicht vor gekochten Karotten

Ging man bisher davon aus, dass Karotten in gekochter Form für Allergiebetroffene meistens gut verträglich sind, zeigt eine neue Studie der Universität Bayreuth das Gegenteil. Ihr Allergen übersteht auch hohe Temperaturen…
     
Mehr dazu
 
     

 

     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - Aufatmen: Fitness bei Asthma

Aufatmen: Fitness bei Asthma

Aufgrund ihrer Atembeschwerden trauen sich viele Asthma-Betroffene Sport und Bewegung nicht zu. Fakt ist aber: Training verbessert die Lungenfunktion und macht leistungsfähiger. Wir haben fünf praktische Übungen für zu Hause zusammengestellt…
     
Mehr erfahren
 
     

 

     
  ANZEIGE  
     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - ANZEIGE - ANZEIGE - Dr. Hauschka  
     

 

     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - Nesselfieber: Kennen Sie «Ihren» Auslöser?

Nesselfieber: Kennen Sie «Ihren» Auslöser?

Mit der kälteren Luft draussen leiden viele Betroffene wieder an Nesselfieber, auch Urtikaria genannt. Doch nicht nur schwankende Temperaturen, auch andere Faktoren lösen die juckenden Quaddeln aus. Mit unserem Test erkennen Sie «Ihre» Urtikaria…
     
Zum Selbsttest
 
     

 

     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - Aufatmen: Fitness bei Asthma

Rezepte: Her mit der Energie!

Für den Energieschub während der Wanderung oder zum Batterien-wieder-Aufladen nach der Radtour: Was isst man da am besten? Unsere zwei Rezepte sind auch bei Allergien und Intoleranzen geeignet…
     
Ab in die Küche
 
     

 

     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - Beratungstelefon aha!infoline - 031 359 90 50

Heuschnupfen im Herbst? aha!infoline weiss Rat

Liebe aha!infoline, seit einer Woche jucken und tränen meine Augen, sobald ich draussen bin. Wie bei Heuschnupfen. Dabei dachte ich, die Pollensaison ist vorüber. Haben Sie eine Idee, was mich plagt? Liebe Grüsse, Frau A. …
     
aha!infoline antwortet
 
     

 

     
  SPONSORED CONTENT  
     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - Allergie-Gütesiegel - Sensible Haut?

Sensible Haut?

Achten Sie auf das Allergie-Gütesiegel. Es zeichnet Produkte aus, die für Menschen mit empfindlicher und zu Allergien neigender Haut geeignet sind.

Die Produkte wurden nach strengen Kriterien durch unabhängige Stellen geprüft und zertifiziert. Sie werden von aha! Allergiezentrum Schweiz empfohlen.
     
Zur Produktedatenbank
 
     

 

     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - Betroffenenrat

Wirken Sie mit!

Sind Sie von einer Allergie oder Intoleranz betroffen? Leiden Sie an einem atopischen Ekzem oder haben Asthma? Dann sind Sie unsere Expertin, unser Experte! Werden Sie Mitglied des Betroffenenrats und helfen Sie aktiv mit, die Angebote für Betroffene zu verbessern…
     
Ja, ich möchte mitmachen
 
     

 

     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - Voilà – das ist Ihre Meinung!

Voilà – das ist Ihre Meinung!

Ein grosses Dankeschön an die fast 100 Personen, die sich Zeit für unsere Umfrage genommen haben. Wir schätzen Ihre Inputs und versuchen, Ihren Bedürfnissen noch besser gerecht zu werden. Von den vielen spannenden Antworten möchten wir Ihnen gerne ein paar präsentieren…
     
Zu den Ergebnissen
 
     

 

     
  HERZLICHEN DANK  
     
  aha! Allergiezentrum Schweiz - aha!newsletter Oktober 2020 - Danke für Ihre Unterstützung

Ihre Unterstützung zählt!

Sie waren alle am Limit angelangt: Der kleine Joël, der sich wund kratzte. Die Eltern, die monatelang keinen Schlaf fanden und versuchten, ihren weinenden Buben zu beruhigen. Die Familie befand sich in einer Krise. Aus dieser fand sie dank aha! Allergiezentrum Schweiz heraus.

Helfen Sie uns, anderen zu helfen.
     
Spenden Sie jetzt!
 
     

 

   
Herausgeberin
Stiftung
aha! Allergiezentrum Schweiz
Scheibenstrasse 20
3014 Bern
031 359 90 00
info@aha.ch

www.aha.ch

Datenschutz
Qualitätssicherung

Editrice
Fondation
aha! Centre d’Allergie Suisse
Scheibenstrasse 20
3014 Berne
031 359 90 00
info@aha.ch

www.aha.ch

Protection des données
Code de conduite

   
           
Newsletter abmelden Se désinscrire de l’aha!newsletter