Bei über drei Millionen Betroffenen in der Schweiz müssen Allergien und Intoleranzen auch in der Schule thematisiert werden. Zur Unterstützung der Lehrpersonen gibt es dazu die Unterrichtseinheiten der Kik AG. 

Unterrichtsmaterial für Lehrpersonen

In Zusammenarbeit mit der Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz erarbeitete die Firma Kik AG folgendes Unterrichtsmaterial zu den unterschiedlichsten Fachthemen: Arbeitsblätter, Tests, Kreativ-Ideen, Exkursionsvorschläge und vieles mehr. Das kostenlose Unterrichtsmaterial ist auf der Internet-Plattform www.kiknet.ch downloadbar.

Für die Ober- und Sekundarstufe

  • Wissen über Allergien und die verschiedenen Typen
  • Möglichkeiten der Behandlung
  • Allergieprävention

Für die Mittelstufe

  • Wissen über Allergien
  • Faktoren, die das Allergierisiko beeinflussen
  • Bewegungsförderung
  • Gesunde Ernährung

Für Informationen zu Schulmaterial und Unterlagen zum Themenbereich «Allergien und gesundes Körpergewicht»: www.kiknet.ch.