Die Finanzierung der Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz basiert auf mehreren Säulen. Die Ressourcen zum  grösstmöglichen Nutzen für Allergiebetroffene sollen in weitgehender Unabhängigkeit erwirtschaftet werden können. Damit positioniert sich die Stiftung für ein nachhaltiges Engagement.


Die Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz engagiert sich für das Wohl von drei Millionen Menschen mit einer Allergie oder Intoleranz. Das ist angesichts der Ernsthaftigkeit der Problematik und der Anzahl Betroffener keine zu unterschätzende Aufgabe. Es ist unser erklärtes Ziel, mit den beschränkten Ressourcen, die uns als Stiftung zur Verfügung stehen, den grösstmöglichen Nutzen für Allergiebetroffene zu generieren. Und es ist ein wichtiges Ziel, unsere Dienstleistungen unabhängig und auf lange Sicht anbieten zu können. Daher basiert unsere Finanzierung auf mehreren Säulen.

  • Wir erfüllen eine Aufgabe im Interesse der Allgemeinheit und zur Verbesserung der Volksgesundheit. Daher übernimmt die öffentliche Hand einen Teil unserer Projektkosten.
  • Ein weiterer Teil der Projektkosten wird durch private Spenderinnen und Spender, durch institutionelle Spender und durch Vergabestiftungen gedeckt.
  • Firmen aus verschiedensten Bereichen unterstützen Projekte. Für diese Firmen ist dies eine Möglichkeit, ihre soziale Verantwortung wahrzunehmen. Auf die Projekte und auf vermittelte Inhalte haben Firmen selbstverständlich keinen Einfluss.
  • Die Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz bietet Dienstleistungen für Fachpersonen an, die zu marktüblichen Bedingungen entschädigt werden und einen Beitrag an die Kostendeckung generieren.
  • Die Erträge aus dem Schweizer Allergie-Gütesiegel kommen vollumfänglich den Projekten der Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz zu Gute.

Eine ausgewogene Finanzierungsbasis gewährleistet die Unabhängigkeit, die für unser Engagement unabdingbar ist. Verschiedene Organisationen wie die eidgenössische Stiftungsaufsicht und die Zertifizierungsorganisation ZEWO überwachen und bestätigen den jederzeit transparenten und zielführenden Umgang mit unseren Mitteln.